Afterweddingshooting am Rubihorn

Brautpaar am Gaißalpsee beim Rubihorn im Oberallgäu

Tag Leute,

 

Ende Mai war ich zu einem Afterweddingshooting in den Allgäuer Alpen, genauer gesagt am Unteren Gaißalpsee, unterhalb des Rubihorns. Der Gaißalpsee liegt auf 1509 Meter über dem Meeresspiegel. Von dort aus hat man einen wunderschönen Blick auf das Rubihorn. Das Rubihorn ist fast 2000 Meter hoch, genau sind es 1957 Meter. Es liegt östlich von Oberstdorf und gehört zusammen mit dem Nebelhorn (2224 m ü. NN) und dem Großen Daumen (2280 m ü. NN) zur sogenannten Daumen Gruppe, einer Untergruppe der Allgäuer Alpen.

 

Was auf den Fotos sehr entspannt aussieht war zum Teil harte Arbeit. 15 kg Fotoausrüstung, Brautkleid und Hochzeitsanzug müssen ja erst einmal auf 1500 Meter hochgetragen werden. :-) Und auch wenn man es in diesem Jahr kaum glauben mag, hatten wir an diesem Tag strahlenden Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 30°C.

 

Aber Esther und Elia haben das hervoragend gemacht. Überzeugt Euch hier einfach selbst.

 

Eure Anika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Ich biete Euch Hochzeitsfotografie und Portraitfotografie zum fairen Preis. Ich bin buchbar in Bayern, Deutschland, Europa und sogar weltweit. Meine Lieblings Location für Hochzeitsfotos ist der Gardasee im Norden Italiens.