Hochzeitsfotos an der Villa Edelweiß in Immenstadt

Verliebtes Brautpaar im Wintergarten der Villa Edelweiß in Immenstadt im Allgäu
Brautpaar vor der Villa Edelweiß in Immenstadt

Guten Tag :-)

 

Im Wonnemonat Mai finden ja bekanntlich die meisten Hochzeiten statt, so auch in diesem Jahr, obwohl das Wetter dieses Jahr alles andere als ideal dafür ist. Am 21. Mai war es aber perfekt und so durfte ich an diesem Tag die Hochzeit von zwei ganz besonderen Menschen fotografieren - Esther und Elia.

 

Geheiratet haben die beiden in Immenstadt im wunderschönen Allgäu. Für mich war es das erste Fotoshooting in Immenstadt überhaupt.

 

Als Location für die Hochzeitsfotos haben die beiden sich die Villa Edelweiß ausgesucht. Die Villa aus der Gründerzeit liegt unweit des rauen Steigbachs am Fuß des Immenstädter Horns. Die gepflegte Gründerzeitvilla des Unternehmers und Miteigentümers der Mechanischen Bindfadenfabrik Immenstadt - Edmund Probst - wurde von einem Augsburger Architekten namens Jean Keller in den Jahren 1882 bis 1884 erbaut. Heute beherbergt das Haus die Musikschule Immenstadt und steht unter Denkmalschutz. Der Garten ist heute für die Öffentlichkeit als Park für die Erholung zugänglich.

 

Wir durften sowohl Innen als auch Außen Fotos machen, seht Euch die Fotos einfach mal an.

 

So, dann bis zum Nächsten mal

 

Anika Enge

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Ich biete Euch Hochzeitsfotografie und Portraitfotografie zum fairen Preis. Ich bin buchbar in Bayern, Deutschland, Europa und sogar weltweit. Meine Lieblings Location für Hochzeitsfotos ist der Gardasee im Norden Italiens.